Kalkputz 

> Kalkputze sind eine altbewährte und doch hochmoderne Außenhaut fürs Haus aus natürlichen Rohstoffen.

Schon im Außenbereich verbessern Sie damit das Wohn- und Umweltklima, denn Kalkputze nehmen das schädliche Schwefeldioxid sowie das Treibhausgas CO2 aus der Umgebungsluft auf, es wird bei der Karbonatisierungsreaktion des Kalkes einfach eingebunden.

 

Kalkputze sind diffusionsoffen und somit lebenslang atmungsaktiv und feuchtigkeitsregulierend. Gleichzeitig hemmen sie Schimmel- und Bakterienbildung durch ihren alkalischen ph-Wert (ph7). Und noch ein erfreulicher Vorteil, sie sehen lange schön aus, da sie sich nicht statisch aufladen und somit für Schmutz unanfälliger sind. Muss doch einmal aufgefrischt werden, ist die Renovierung unproblematisch.

 

Wie Ihr Kalkputz aussieht, liegt an Ihrer Lust zur Gestaltung. Auf den Grundputz tragen Sie Edelputze verschiedenster Farben und Strukturen (Kellenwurf, Abrieb, Kratzputz, Spritz- und Spachtelputz) auf, oder Sie entscheiden sich für einen Kalkanstrich...

 

So schön kann gesundes Bauen sein.